Rezepte

Zitronenspaghetti mit Blattspinat

Ein sehr leckeres one pot Pasta Rezept, wenn es mal schnell gehen muss und trotzdem gesund sein soll!

Dieses Gericht ist vegan und super einfach.

Zitronenspaghetti mit Blattspinat

Ein leckeres one pot Pasta Rezept mit frischem Blattspinat, Zitrone und Kokosmilch
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 6 Stk. Knoblauchzehen
  • 500 g Spaghetti
  • 500 ml Kokosmilch
  • 1200 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Blattspinat
  • 2 TL frisch geriebene Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Chilliflocken (optional)

Anleitungen
 

  • In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 3 min glasig anschwitzen. Danach den Knoblauch hinzugeben und etwa eine Minute mit anbraten.
  • Die Zwiebeln mit der Gemüsebrühe und die Kokosmilch ablöschen und die ungekochten Spaghetti hinzufügen. Sobald die Spaghetti ein wenig weich geworden sind, vorsichtig mit einem Holzlöffel in die Flüssigkeit drücken. Nun bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 18 min kochen lassen. Ggf. gelegentlich umrühren.
  • Sobald die Spaghetti al dente sind den frischen Spinat unterheben und mit dem Zitronensaft und frisch geriebener Zitronenenschale für weitere 2 Minuten mitkochen.
    Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer und Chilliflocken abschmecken.
Keyword Spinat

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating